Der DGB-Chor wünscht Euch eine friedliche und entspannte Adventszeit

 

Die Herbst-Kolumne:


"Der Herbst beutelt uns –
doch wir singen trotzdem weiter…"

 

Hallo, Ihr Lieben.

„Draußen stürmt es, um halb acht am Morgen beginnt es zu dämmern und um viere am Nachmittag is der Tach schon wieder umme...“

Ihr merkt schon, das Jahr neigt sich unweigerlich seinem Ende zu. Trotzdem oder gerade deshalb: ein paar kleine Anmerkungen darüber, was wir in den letzten Monaten so getrieben haben 

Eines der Highlights war sicherlich das gemeinsame Konzert und das Zusammentreffen mit unseren neuen Freunden vom Chor Brot & Rosen aus Lübeck am 11. Und 12. November. Daneben gab es auch weitere Auftritte, die uns - nichtsdestoweniger – auch sehr viel Spaß gemacht haben.

Als kleine Beispiele nenne ich hier unser Konzert am 15. Oktober im Kesselhaus im Kulturzentrum FAUST.

Oder der 1. Mai nachmittags auf dem großen Maifest um

das Kulturzentrum FAUST. In unserem angestammten „Revier“, in Linden Der Spätsommer brachte diverse Auftritte in Stadt und Land (Region). Beispielhaft sollen hier Auftritte aus dem September für den

DGB in Lehrte (die (R)enten-Tour) und die symbolische Umbenennung der Boelke-Strasse in Wunstorf in Gernika-Strasse stehen.

 

Tja und gefeiert haben wir auch miteinander. „Runde“ Geburtstage wurden zu „Runden Geburtstagsfeiern“! Manfreds Geburtstag in den Lindener Alpen im Sommer war toll und Jürgen ließ sich von uns im Oktober im Kanuclub an der Leine feiern (Nachträglich ein kraftvolles und wohltönendes Mnogaja Ljeta an Manfred und Jürgen)

Und – inzwischen eine kleine Tradition im DGB-Chor: unsere Auftritte auf hannoverschen Weihnachtsmärkten: Am 9. Dezember um 17:00 Uhr ist es wieder soweit: wir sind auf dem kleinen aber sehr liebenswerten Markt an der Lindener Mühlenschänke anzutreffen. Für Glühwein und Lebkuchen wird gesorgt sein! (mampf…)

 

Noch was? (siehe Bild) Ach ja zu unserer Jahresendfeier, die wir traditionell bei der IG Metall, am Postkamp veranstalten, seid ihr selbstverständlich herzlich eingeladen. Dieses Jahr findet sie am Montag, den 18. Dezember, ab 19.00 Uhr statt.

Bis bald also.

Euer GvO

PS. Der DGB-Chor trifft sich wie immer Montags, ab 19:30 Uhr, im FZH Linden, Raum 9 zur offenen Chorprobe. Wir würden uns freuen, wenn Ihr zahlreich erscheint, um mit uns zusammen zu singen!